Navigation
Malteserstift St. Klara in Flensburg

Angehörigenarbeit

Wir wollen Pflege und Betreuung transparent machen und eine ganzheitliche Pflege durch gute Zusammenarbeit zwischen uns und den Angehörigen oder Betreuern zu gewährleisten. Daher sind alle Angehörigen eingeladen, im Alltag im Haus mitzuwirken, denn Angehörige können bei der Bewältigung von Pflege, Betreuung und Begleitung wichtige Partner sein. Da die Biografien unserer Bewohner Ausgangspunkt unserer Handlungen sind, spielen Angehörige auch in diesem Punkt eine wichtige Rolle.

Ansprechpartner der Angehörigen sind die jeweilige Wohnbereichsleitung oder die Schichtleitung/Bezugspflegekraft.  Darüber hinaus gibt es bei Bedarf jederzeit die Möglichkeit einen Gesprächstermin bei der Einrichtungsleitung oder der Pflegedienstleitung zu vereinbaren.

Wir verfügen über ein aktives Beschwerdemanagement. Hier besteht die Möglichkeit Beschwerden und/oder Verbesserungsvorschläge auf dem Beschwerdeformular, das im Eingangsbereich und in den Hausgemeinschaften ausliegt, festzuhalten und uns zukommen zu lassen. So ermöglichen Sie uns eine Verbesserung im Sinne der Bewohnerinnen und Bewohner.

Weitere Informationen